Schätze aus dem Land der Beduinen – 1. April - 27. Juli 2003

Gebäude

Unsere Vorstellungen vom Leben der Beduinen sind durch frühe Reiseberichte, Abenteuerromane, in den letzten Jahrzehnten, doch vor allem aber auch durch Sachbücher und Fernsehberichte geprägt. War es früher ausschließlich ein starker Hauch von Exotik und Romantik, der diese Vorstellung prägte, so setzte sich in den vergangenen Jahrzehnten eine nüchterne und bisweilen auch eine pessimistische Sicht des Beduinentums durch; dies deshalb, da die Lebensweise der Wüstennomaden seit Mitte des vergangenen Jahrhunderts mehr und mehr unter Druck gerät.

Weiterlesen: Schätze aus dem Land der Beduinen – 1. April - 27. Juli 2003

Mächtig viel Theater: Puppentheater aus aller Welt – 22. September - 2. Dezember 2001

Gebäude

Die diesjährige Herbst Winterausstellung des Knauf-Museums zeigt bis 2. Dezember 2001 Puppentheater aus aller Welt. Leihgaben aus Museum und von privaten Leihgebern laden ein, in eine Welt die eigentlich jeder von uns kennt, oder wer kennt ihn nicht, den  Ausspruch Hallo! Seid Ihr alle da den bereits viele Generationen an verschiedensten Orten vor uns gehört haben. Jedoch nicht nur diese eine Aussage des Kaspers weckt sofort Kindheitserinnerungen an das Figurentheater. Das Puppentheater-Kasperltheater - wird gerne mit Kinderspiel gleich gesetzt und damit zum Ausdruck gebracht, dass es in der Welt der Erwachsenen eigentlich keinen rechten Platz mehr hat. Wenn überhaupt, dann wird das Puppentheater in die sogenannte Sparte der Kleinkunst eingeordnet. Und doch wenn wir ehrlich sind, übt das Puppentheater auf jeden von uns eine ganz eigentümliche Faszination aus.

Weiterlesen: Mächtig viel Theater: Puppentheater aus aller Welt – 22. September - 2. Dezember 2001

Exotische Welten – 4. März bis 8. Juli 2007

Banner

Seit jeher war es eine der vornehmsten Aufgaben der Fürsten- und Königshäuser, Kunst und Kultur durch Sammeltätigkeit zu pflegen. Dabei wurden in den Schatz- und Raritätenkammern neben Arbeiten von hoher Qualität oft in Gemeinschaft mit absonderlichen Naturgebilden auch ?Exotische Produkte? zusammengetragen die das Können und die Geschicklichkeit der Menschen ferner Länder zeigen.

Weiterlesen: Exotische Welten – 4. März bis 8. Juli 2007