• Als Franken fränkisch wurde

    Archäologische Funde
    der Merowingerzeit

    21. März – 27. Juni 2021
  • Dauerausstellung

    Weltbekannte Reliefs des alten Ägypten, Mesopotamiens, Persiens oder Südamerikas in meisterlichen Abformungen.

    ab 21. März 2021
  • Museumsbesuch in Corona-Zeiten

    Wir freuen uns, Sie in der neuen Museumssaison 2021 begrüßen zu dürfen. Bitte beachten Sie unser Hygienekonzept.

    ab 21. März

Die Reliefsammlung

Kultur lebendig erleben

Das Kunstschaffen der alten Weltkulturen erleben - dazu wäre eine Reise zu den Stätten der antiken Weltkunst oder zu den Museen Europas und Amerikas nötig, denn keine Publikation kann den Eindruck des Kunstwerks in Originalgröße ersetzen, kein Bild die Griffigkeit einer Reliefwand oder Dreidimensionalität einer Statue vermitteln ...

Ihr Museumsbesuch

Das Museum ist wieder geöffnet!

Ab Samstag, 8. Mai 2021 haben wir wieder geöffnet! Bitte beachten Sie die Corona-Regeln des Knauf-Museums Iphofen.

Es ist eine tel. Voranmeldung erforderlich! Bitte melden Sie sich an, unter:

Tel. 09323/31-528.

Informationen zum aktuellen RKI Wert des Landkreises Kitzingen finden Sie unter: www.Kitzingen.de

Wir freuen auf Ihren Besuch im Knauf-Museum Iphofen!

Sonderausstellung

Als Franken fränkisch wurde

Die Menschen in Franken sind anders als der Rest von Bayern: Sie haben andere Wurzeln. Im 6. Jh. n. Chr. begannen Germanen vom Stamm der Franken aus dem Rheinland das Maingebiet zu kolonisieren. Die Ausstellung zeichnet mit archäologischen Funden Tracht, Bewaffnung, Alltagskultur aber auch Kunst und Glaubensvorstellungen der ersten Franken in Franken nach.

Öffnungszeiten & Preise

Dienstag bis Samstag
10:00 – 17.00 Uhr
An Sonntagen
11.00 Uhr – 17.00 Uhr
Montag geschlossen

Newsletter

In unserem Newsletter informieren wir Sie über Projekte und Aktionen, Ausstellungen und Angebote im Knauf-Museum Iphofen

© 2020 Knauf-Museum Iphofen

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.