Margarete Klein-Pfeuffer, Markus Mergenthaler (Hg.)
Mythos Bullenheimer Berg


Hardcover; 120 Seiten; 29,90 EUR
ISBN 978-3-89754-291-4






Lange hatte der Bullenheimer Berg das Geheimnis über seine einstige Bedeutung bewahrt. Auf den zum Iffgau abfallenden Hängen wurde Wein angebaut, die bewaldete Bergkuppe diente zur Holzgewinnung. Erst 1973 wurde entdeckt, dass das ca. 30 ha. große Hochplateau vollständig von einer Wallanlage umwehrt ist. Hier hat sich ehemals eine große, von Mauern umgebene, stadtartige Befestigungsanlage befunden, die bereits in der älteren Bronzezeit entstand, ihre Blütezeit aber in der Endphase der Bronzezeit (ca. 880 - 800 v. Chr.) erlebte.

Weiterlesen … Mythos Bullenheimer Berg

 


Markus Mergenthaler (Hg.)
Bergkristall - Natur. Technik. Kunst.


Gebunden, 72 S., 29,90€
ISBN 978-3-89754-414-7

Buch bestellen >>

Bergkristall gilt als eines der faszinierendsten und interessantesten Mineralien. Er besticht einerseits durch seine Durchsichtigkeit, andererseits durch die Wunderwelt der Einschlüsse, die sich in natürlich gewachsenen Steinen findet.

Weiterlesen … Bergkristall – NATUR. TECHNIK. KUNST.

 


Markus Mergenthaler (Hg.)
Karl May´s Traumwelten – Grafik, Bilder von Winnetou und Co.


Hardcover, 160 S., 72 Abb.

29,90 EUR;
ISBN 978-3-89754-389-86

Buch bestellen >>

Karl May, der meistgelesene Schriftsteller in deutscher Sprache, begeistert auch heute noch viele Leser von jung bis alt. In seinen Werken hat sich Karl May eine eigene Welt geschaffen, die er farbenprächtig und detailverliebt schildert. Heldenhafte und schurkische Gestalten, wilde Tiere und exotische Landschaften, spannende und packende Szenen lässt der Schriftsteller in unserer Fantasie lebendig werden.

Weiterlesen … Karl May´s Traumwelten

Öffnungszeiten & Preise

Dienstag bis Samstag
10:00 – 17.00 Uhr
An Sonntagen
11.00 Uhr – 17.00 Uhr
Montag geschlossen

#übrigens!

In unserem Video-Diary
erhalten Sie Infos zu aktuellen
Themen und zu besonderen
Objekten im Knauf-Museum
Iphofen.

Social Media

Wir sind auch in der Winterpause für Sie aktiv. Folgen Sie uns auf den Social-Media-Kanälen von Instagram, Twitter oder Facebook.

© 2022 Knauf-Museum Iphofen